Beschreibung von Colostrum

 

Colostrum ist die Milch der ersten Lebensstunden und gibt dem Neugeborenen Kraft und Schutz für den Start ins Leben.

Es ist ein in der Natur einmaliges Nahrungsmittel.

 
Colostrum wird bereits während der Schwangerschaft gebildet und in den ersten Stunden nach der Geburt

eines Säugetieres vom Muttertier zur Verfügung gestellt. Es enthält so hoch konzentrierte Stoffe,

die es in keinem sonstigen Naturprodukt in dieser Zusammensetzung gibt und 
Colostrum ist bislang künstlich nicht herzustellen, es handelt sich also um ein reines Naturprodukt.

 

Beim Menschen erhält das Baby bereits einen gewissen Immunschutz im Mutterleib –

ein Wiederkäuer wie Schaf, Ziege oder Kuh können das nicht.
Deshalb wird die ganze Kraft des Immunsystems mit der "Vormilch" oder auch "Biestmilch" oder "COLOSTRUM" genannt, mitgegeben.

 
Das Colostrum der Kuh hat die 40-fache Konzentration von Immunstoffen gegenüber menschlichem Colostrum
und entspricht in seiner Zusammensetzung zu 99 % dem menschlichen Colostrum.

 

Colostrum / Kolostrum der Kuh ist von der Natur exakt dafür zusammengesetzt und vorgesehen,

sofort die volle Immunfunktion herzustellen - denn ein neugeborenes Kalb, welches kein Colostrum erhält, würde sterben. 
 

Wichtige Anmerkung:

Es bleibt immer genügend Colostrum / Kolostrum für die Kälbchen,

für die es wie eine lebensnotwendige Impfung ist,

die Kühe produzieren glücklicherweise mehr Colostrum, als die Kälbchen benötigen! 

Es darf ausschließlich überschüssiges Colostrum weiter verarbeitet werden!

 

 

 

 

 

Navigation

Zur Gesamtseite